Revitalisierung des Schulteiches

In den letzten Tagen wurde um unseren Schulteich im grossen Stil gerodet.

Im Rahmen des Projektes «Hochwasserschutz und Revitalisierung Alte Aare» er-fährt auch unser Schulteich eine Revitalisierung. Seit Anfang Jahr wurden zwischen Studen und Dotzigen grosse Rodungsarbeiten durchgeführt. So auch bei unserem Schulteich. Die Vegetation wurde stark ausgelichtet und sieht zurzeit verständ-licherweise etwas trostlos aus. Die Rodungsarbeiten, welche durch den Ökoleiter Nils Werdenberg vom Planungsbüro Basler+Hoffmann AG, Bern und Revierförster Meinrad Lüthi begleitet werden, sind Ende Februar abgeschlossen, da die Schonzeit für die Amphibien beginnt.

In einer nächsten Phase 2016/17 wird der Teich vertieft, vergrössert und revitali-siert, so dass die typischen Tier- und Pflanzenarten wieder einen optimalen Lebens-raum erhalten.

Projekt «Hochwasserschutz und Revitalisierung Alte Aare»
Projektpräsentation.pdf
Adobe Acrobat Dokument 12.9 MB

Impressionen